header_02.jpg
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2012 JoomlaWorks Ltd.

Bürgernähe

An keiner Stelle kann Demokratie mehr gelebt, können die Bürgerinnen und Bürger stärker in Entscheidungsprozesse einbezogen werden als in den Kommunen. Deshalb zählt die Forderung nach weitreichender Transparenz und Bürgerfreundlichkeit in Kempen zum Kern unserer Politik.

Hier leben Bürgerinnen und Bürger, die sich in hohem Maße für die Entwicklung ihrer Heimatstadt interessieren und sich mit eigenen Ideen und Vorstellungen für ihr Umfeld einbringen. Dieser Wunsch nach Partizipation ist eine Ressource, die nur in unzureichendem Maße genutzt wurde.

Dem veralteten Politikverständnis der Hinterzimmer und Parteiendominanz stellen wir das Eintreten für eine Kultur der Mitsprache und offenen Diskussion entgegen. Dazu müssen die Mitsprache- und Mitentscheidungsrechte der Bürgerinnen und Bürger in den vorhandenen Institutionen ausgebaut werden.

Auf die Gestaltung am eigenen Umfeld sollen die Kempener mehr Einfluss haben. Auf dieser Basis soll unsere Verwaltung arbeiten: Ratschläge und Verbesserungsvorschläge der Bürgerinnen und Bürger sind erwünscht und werden schnell und unbürokratisch bearbeitet - zeitnah, schnell und unkompliziert.


Bezahlbarer Wohnraum

Angesichts der in den letzten Jahren in Kempen geschaffenen hochpreisigen Wohnbebauung fordern wir jetzt verstärkten Einsatz zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum.

Die Mietpreise in Kempen sind für viele nicht mehr tragbar. Die Anzahl der mit öffentlichen Mitteln geförderten Mietwohnungen geht zurück. So ist es für viele junge Familien und alleinstehende Menschen nicht mehr möglich, in Kempen wohnen zu bleiben.

Wir werden uns für ein Handlungskonzept einsetzen, das die Förderung von bezahlbarem Wohnraum in den Vordergrund stellt.  Wir werden die angebotenen Fördermöglichkeiten ausnutzen, um gemeinsam zum Beispiel mit gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaften Projekte zu entwickeln, die sicherstellen sollen, dass Wohnen für junge Familien und im Alter auch weiterhin in Kempen möglich sein wird.


Kreiswahlprogramm der SPD Kreis Viersen 2014 - 2020

Rahmenbedingungen schaffen – Arbeitsplätze sichern – Wirtschaft entfalten

 

weitere Information im PDF-Format 

Aktuelles

aktuelle Termine wie z. B. die OV-Vorstandssitzungen, die Bürgertreffs und die Infostände finden Sie [hier »]